Verlasst euch nicht auf Seifenblasen...

 

Wir waren gerade in der Anbetung im Gottesdienst.

Wir sangen ein Lied, da zeigte Gott mir ein Bild ( eine Vision) . Ich sah ein Kind, das fröhlich und lustig Seifenblasen produzierte, die dann er selbst und seine Kameraden sie einzufangen versuchten. Doch sobald sie die Seifenblasen berührten, zerplatzten sie. Und es mussten ständig neue Seifenblasen produziert werden.
Auf einmal besorgten sich alle im Raum Seifenwasser und begannen miteinander Seifenblasen zu produzieren. So dass der ganze Raum voller Seifenblasen war. Soweit das Bild/Gesicht.

Im Gebet fragte ich den Herrn, was das alles bedeutet.... Und der Herr sagte mir, „...schau, genau hin, die Medien, die Politiker und die ganzen Fachleute draußen in der Welt, sie produzieren nichts, wie eine
Unmenge Seifenblasen. Die ganze Luft ist voller Seifenblasen. Meine Kinder, verlasst euch nicht auf die Seifenblasen, das ist nur eine primitive Unterhaltung. Sie sind nur wie „billige  Beruhigungspillen“, und
nutzlose „Trostpflaser“, die  die tiefen Wundern der Wirtschaft nicht mehr heilen können. Sie lenken euch nur ab vom Wesentlichen, und rauben euch nur die wertvolle Zeit, Und es sind alles nur leere Versprechungen die euch betrügen sollen.“

Ihr meine Kinder, ihr sollt jetzt aufhören nach „Seifenblasen“ zu haschen.Das Spiel ist zu Ende.

Die Zeit ist viel zu ernst. Alles in der Welt verdunkelt sich. Die Klugen dieser Welt werden ratlos, sie reden viel und sagen doch nichts mehr brauchbares und fangen an jetzt selbst zu verzweifeln. Sie selbst stehen vor dem Aus und dem Nichts.Ihre großen Träume sind zerplatzt.

Doch euch meine Kinder, erweise ich meine Liebe und Gunst. Ich gebe euch meinen Segen, in mitten der „Wüste“, in der ungünstigsten und schwierigsten Lage. Ihr werdet leben wie in einer Oase, sicher und gut versorgt mit allem notwendigstem. Meine Kinder, ich gebe euch keine Seifenblasen, ich gebe euch keine leere Versprechungen. Wenn ihr auf mich hört, werdet ihr immer genug zum Überleben haben.

Wisset: Mein Wort kommt nicht leer zurück. Mein Wort (Bibel) soll eure wahre Speise sein. In meinem Wort, gebe ich euch inspirierte Worte, die werden euer  dunkel erhellen. Wenn die ganze Welt um euch in Depression verfällt, müsst ihr ihnen euch nicht gleichstellen. Was ihr je erlebt und durchmachen müsste, das ist nur der Anfang des kommenden Gerichts. Für euch sind die kommenden Krisen nicht bestimmt. Was ihr jetzt erlebt und seht, das ist nur der Beginn eurer Erlösung. Seid getrost. Schaut einfach auf zu mir. Rechnet mit mir. Ich kann euch auch in einer Welt, wo alles noch so ungünstig ist, versorgen und durch bringen.

Ihr habt meine Gunst. Ich bin für euch, und ich werde meine Kinder in dieser schweren Zeit nicht verlassen.

Baut eure Hoffnung nicht auf das Geld, und auf die Versprechungen der Regierungen, alles was sie tun ist nur wie ein Tropfen auf dem heißen Stein, das wird sehr schnell verdunsten und ihnen nicht viel bringen, denn es ist eine nur Täuschung. Für viele die  meinen Worten nicht glauben , die sorglos genauso weiter wirtschaften, wie bisher und gottlos leben wie bis jetzt, wird es ein böses erwachen geben.

Meine Kinder, nehmt heute mein Geschenk an, das ich in meinem Sohn euch bereits gegeben habe. Alles was ich hatte, habe ich es heute gegeben. Ihr seid meine Beschenkten.

Bittet mich und ihr werdet noch mehr empfangen.

Ich habe euch noch so viel zu geben. Ihr müsst nicht zu Menschen rennen und sie um Hilfe bitten, ich bin  euer Helfer, Retter und Heiler. Und ich will euch aus der hoffnungslosen und verfahrenen Situation, den Ausweg zeigen. Alle, die mein Wort (Bibel) ernst nehmen und tun was darin geschrieben steht, über die wird meine Sonne und mein Heil wieder neu aufgehen. Denn dann beteilige ich mich selbst an deinem Leben und du wirst nicht zu schaden werden.


In allen euren Krisen und Stürmen, bin ich für euch immer noch der starke und sichere Felsen. Alles vergeht, doch ich werde für euch der bleiben, der ich schon immer war. So wie ich bisher für euch da war, und mich für euch sorgte, so werde ich auch weiter für euch sorgen. Ihr müsst nicht auf die jagt nach Seifenblasen beteiligen, spricht der Herr.

Wünsche allen, die diese Zeilen lesen, noch eine gesegnete Weihnachtszeit und ein reich gesegnetes neues Jahr, trotz der vielen negativen Nachrichten aus  der Wirtschaft. Gott sagte mir, "...sag meinen Kindern, sie sollen 2009, als das Beste Jahr erwarten. Denn für meine Kinder, kommt nur Gutes und meine Barmherzigkeit, haltet euch nur einfach an meine Verheißungen,

Hilf mit, diese Nachricht, die Gott mir  im Gottesdienst gab, einfach weiter zu verbreiten. Verschicke Sie mit deiner Weihnachtspost, usw. Säe Gutes, und du wirst wieder Gutes ernten. Gott wird dich reich beschenken.

 

Pastor Joh.W.Matutis ( Berlin,17. Dez. 2008)

Unsere Gottesdienste

im Gemeindezentrum am Leopoldplatz

Nazarethkirchstr. 51, Berlin Wedding

Mi. 16.00 + Fr. + Sa. 19.00 + So. 10.00

www.nnk.berlin.de

Predigten im Internet:

 

www.matutis.net